Am 28.09. fand der Laternelauf wegen des Apfelfest's in Rellingen statt. Um 18.30 Uhr trafen wir uns an der Wache, um gemeinsam zum Rathaus zu maschieren. Am Rathaus angekommen stellten wir uns neben dem Musikzug auf und zündeten unsere Fackeln an. Dann ging es los. Wir gingen gefolgt von ''mehreren'' Kindern und ihren Eltern, die mit Laternen bewaffnet waren die Hauptstraße entlang. Bei der Hohlen Straße bogen wir ein und gingen bis zur Kirche die Straße hinunter. Während der Musikzug fröhlich spielte und sich alle Kinder freuen neigte sich der Abend dem Ende zu. Zurück am Rathaus wurden noch ein paar Lieder gespielt, bevor Schluss war und alle nach Hause gingen. Die Fackeln waren inzwischen runter gebrannt und wir machten uns auf den Weg zurück in die Wache, wo Dienstschluss gemacht wurde.